Zurück mit leeren Händen François-Albert Viallet

ISBN: 9783530899610

Published:

Paperback

175 pages


Description

Zurück mit leeren Händen  by  François-Albert Viallet

Zurück mit leeren Händen by François-Albert Viallet
| Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, ZIP | 175 pages | ISBN: 9783530899610 | 5.75 Mb

Das ist der ungemein fesselnde und tief beeindruckende Erfahrungsbericht eines Europäers, der Zen- Mönch in Japan geworden ist und nun beschreibt, wie er seinen Weg ging und Zen alsa die entscheidene Einsicht gewonnen hat. Ich kommen zurück mitMoreDas ist der ungemein fesselnde und tief beeindruckende Erfahrungsbericht eines Europäers, der Zen- Mönch in Japan geworden ist und nun beschreibt, wie er seinen Weg ging und Zen alsa die entscheidene Einsicht gewonnen hat.

Ich kommen zurück mit leeren Händen, sagte F.A. Viallet, der Autor dieses Buches, als er in Frankfurt seine Freunde und Schüler wiedersah. Jeder wusste, dass der Heimkehrende sich mit diesen Worten auf den Ausspruch des berühmten, alten japanischen Zen-Meisters Dogen berief- Welche Erfahrungen wurden damit angesprochen? Viallet, ein gelehrter und vielgereister Mann, war mit Teilhard de Chardin befreundet und veröffentlichte die erste Biographie über ihn- nicht nur das, er versuchte im eigenen Leben zu verwirklichen, was dieser, sein erster Meister, als ein Heraustreten aus dem Zeitalter der Religion und ein Eintreten in das Zeitalter der Religion bezeichnet hatte.

Nach wiederholten Japanaufenthaltenund Zen - Studien wurde Viallet von Uchiyama Rôshi in das Kloster Antaiji in Kyoto aufgenommen und dort als erster europäischer Schüler schließlich mit dem Namen Soji Enku zum Mönch geweiht. Den Urtext dieses Tagebuchs hat er im Kloster notiert. Im Text verlieren sich plötzlicdh die Jahresdaten, Raum und Zeit werden dem Schreiber unwichtig, je weiter er auf dem Weg der Versunkung gelangt. Und dieser Weg heißt: Verlieren, sich loslassen. Das bedeutet Erweckung. Ohne materielle Gewinne kehrte er heim, mit leeren Händen(dies bedeutet auch das Zeichen auf dem Umschlag und zwischen den eizelnen Textabschnitten), abear voller Weisheit und Güte, die er denen, die zu ihm kamen, weiterschenkte, bis ihn plötzlich inmitten seiner Schüler der Tod anrührte: am 17.

Mai 1977. Er hatte es vorausgeahnt und gewünscht, dass seine Erfahrungen über diese Tagebuchblätter vielen Lesern zugute kommen möchten.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Zurück mit leeren Händen":


eestigfx.eu

©2012-2015 | DMCA | Contact us